DOUBLE CHOCOLATE COCOS CAKE

am
IMG_2467
DOUBLE CHOCOLATE COCOS CAKE mit Erdbeeren und Quarktopping

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soo ihr Naschkatzen,

hier das absolute FOODPORN Rezept: DOUBLE CHOCOLATE COCOS CAKE ❤

Der Schokokuchen ist sooo saftig und zusammen mit der Creme und den Erdbeeren ein super Frühstück oder Low Carb Snack für zwischendurch! 🙂 Er ist eine absolute Eiweißbombe!!

Zutaten:

Teig:

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelb
  • 90 g Schoko Kokos Whey (oder eine andere Geschmackssorte eurer Wahl)
  • 2 TL Kakao (stark entölt)
  • Stevia/Süßstoff

Schokocreme:

  • 300 g Magerquark
  • 2-3 TL Kakao (stark entölt)
  • Stevia/ Orangen- oder Vanillearoma
  • bei Bedarf auch Schokosirup von waldenfarms

Topping für oben drauf: (optional)

  • Beeren eurer Wahl
  • Magerquark/Frischkäse light
  • Stevia/ Aroma nach Wahl

Zubereitung:

  1. Das Eiweiß steif schlagen und die restlichen Zutaten für den Teig hinzugeben
  2. Die Masse in eine Kuchenform geben und für 15-18 min bei 130 Grad in den Backofen (Heißluft)
  3. Abkühlen lassen und dann den Teig halbieren
  4. Creme zubereiten und einfach alle Zutaten dafür gut vermischen
  5. Dann wird Boden und Creme geschichtet: auf den Boden die Creme verteilen, die zweite Hälfte des Bodens wieder drauf legen, dann wieder Creme über den ganzen Kuchen verteilen (auch auf den Seiten): also Boden-Creme-Boden-Creme
  6. Dann mit Beeren verzieren und das Topping (optional) mit einem Spritzbeutel schön darauf geben

Der DOUBLE CHOCOLATE COCOS Kuchen steckt voller Proteine und hat kaum Fett und Kohlenhydrate! Perfekt für alle, die ohne Reue genießen möchten und genauso wie ich eine absolute Naschkatze sind! 🙂

Abboniert meinen Blog, wenn ihr meine neusten Foodporn-Rezepte nicht verpassen wollt! ❤

Eure Fitness_mieze ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s