Cleane HASELNUSS-CREME – vegan und ohne Zucker!

WIR lieben es alle: HASELNUSS -CREME. Crunchy oder hauchzart aufs Brot. Der pure Genuss. Wenn man sich aber die Zutatenliste von Nutella oder anderen Haselnusscremes  anschaut, kann man nur erschreckendes festellen. Neben zwei Drittel Zucker besteht sie zu einem weiteren Dirttel aus Fett. Nicht gerade das beste Lebensmittel, um es relgelmäßig ohne schlechtes Gewissen genießen zu können. Klar, kommt das auch bei meiner Familie auf den Tisch, mittlerweile aber eine vegane Variante 😉, aber auch die sind nicht ohne Palmöl und schlechtem Industriezucker etc. Deshalb stand ich eines Morgens in der Küche vor dem Thermomix meiner Mama -irgendwann werde ich auch so ein Ding besitzen 😀 -und dachte mir, ich zaubere mir jetzt meine eigene Haselnusscreme ohne Zucker und Palmfett. Gesagt, getan. Ein gesunder Schokoaufstrich oder auch Topping für mein Porridge, als das ich es zweckentfremdet habe, ist entstanden. Ein gesunder Schoko-Nusstraum. So, ab zu eurem Mixer in die Küche! Die Zutaten sollte jeder immer im Haus haben 🙂

Zutaten:

  • 180 g Haselnüsse
  • 6 EL Kakao (ich habe stark entölten genommen)
  • Stevia oder Kokosblütenzucker/Agavendicksaft
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 frische Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200°C vorheizen. Haselnüsse währendessen auf einem Backblech ausbreiten.
  2. Haselnüsse für 10 Minuten im Ofen rösen bis sie goldbraun sind.
  3. Danach die Haselnüsse auf einem Handtuch auslegen und so lange reiben, bis sich die Schale löst
  4. Die Nüsse zuerst in den Mixer geben und für etwa 5-8 Minuten mixen (je nachdem, wie crunchy oder hauchzart ihr es möchtet 🙂 )
  5. Vanille, Kokosöl, Zuckerersatz und Kakao hinzugeben und solange mixen, bis die gewünschte Konsistenz entsteht (buttrig oder crunchy)
  6. Im Kühlschrank kann sie mindestens bis zu 4 Wochen aufgebewahrt werden

Jetzt ist eurer Schokotopping fürs Oatmeal oder als Schokoaufstrich auf ein leckeres frisches Brot fertig ;). Genießt es! Was ist eurer gesunder Snack für zwischendurch? Ich freu mich auf dein Kommentar!

Eure Miri ❤

 

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. weeganlife sagt:

    Wow klingt so lecker!:)) muss ich mal ausprobieren<3

    Gefällt 1 Person

  2. bumperlgsund sagt:

    Das klingt super und v.a. einfach. Das werde ich auch direkt mal ausprobieren! 🙂

    Gefällt mir

    1. Mirjam sagt:

      Ja unbedingt! Ist echt super lecker 🙂

      Gefällt mir

  3. das werde. ich direkt ausprobieren, wenn ich wieder zuhause bin 🙂 mir ist Nutella und der Rest entweder zu süß und/oder zu fettig :/ by the way- dein Blog gefällt mir sehr gut 🙂

    Gefällt mir

    1. Mirjam sagt:

      Danke Dir! Das freu mich sehr zu hören! 🙂 Lg Miri

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s